Aktuelle News

Power Girls unterwegs

Nach dem Motto: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ haben wir eine Fotoauswahl der Aktivitäten zusammengestellt:

507, 2022

Ausprobiert – Experimente zum Nachmachen

Der bekannte deutsche Science Entertainer Joachim Hecker hat es sich zum Beruf gemacht, Kindern zu zeigen, wie spannend und faszinierend Wissenschaft sein kann, denn: "Wissenschaft macht Spaß und sorgt immer wieder für Staunen und Freude, vor allem dann, wenn sie sich in Experimenten hautnah erleben lässt", ist Joachim Hecker überzeugt. Für uns Grund genug, den Wissenschaftsjournalisten, der auch Buchautor ist, zu uns nach Oberösterreich einzuladen. Für unsere Power Girls [...]

2106, 2022

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende!

Seit 2005 hat es sich die Education Group zur Aufgabe gemacht, Mädchen für technische Berufe zu begeistern. Über 2600 Mädchen haben seither das Projekt begleitet. Das Land OÖ, zahlreiche Partner und Wegbegleiter haben kürzlich gemeinsam mit den Power Girls den Abschluss des 17. Projektjahres gefeiert. Obwohl das vergangene Schuljahr trotz Corona auch wieder sehr herausfordernd war und manche Kurse und Workshops nur online stattgefunden haben, war [...]

2006, 2022

Metallbautechnikerin Sandra und ihr Arbeitsalltag

Sandra Harringer ist Vorbild für hunderte Mädchen wenn es darum geht, einen technischen Beruf zu ergreifen. Durch die Powergirls und Teilnahmen am Girls Day hat sie ihren Weg zum Traumberuf gefunden. Sandra ist als Metallbautechnikerin bei der Firma Schatzdorfer für die Programmierung der Lasermaschinen zuständig. Da ist exaktes Arbeiten wichtig, alles kein Problem für Sandra! Wir haben sie mit der Kamera besucht und zeigen, wie ihr Arbeitsalltag aussieht. [...]

806, 2022

Von Blechen und luftigen Höhen

Am 8. Juni erlebten die Power Girls der MS Vöcklabruck und der MS Timelkam einen spannenden Vormittag bei der Firma Schatzdorfer Gerätebau. Es wurde gebohrt, geschliffen, entgratet, geprägt und gebogen. Einige Power Girls wagten sich sogar ans Schweißen und zeigten ihr Talent beim Ziehen von gleichmäßigen Schweißnähten. Im Kletterpark Goruck ging es dann hoch hinauf. [...]

706, 2022

Stein auf Stein, Stein auf …

Ganz nach dem Kinderlied "Wer will fleißige Handwerkerinnen sehen" rührten die PG der MS Luftenberg, der TNMS Bad Leonfelden und des Europagymnasiums Auhofs am Bauhof der HTL 1 Linz Mörtel an, vermaßen den Raum und bauten hohe Säulen aus Ziegeln. Anschließend ging es noch in die Holzwerkstatt. Dort lernten die Power Girls verschiedene Maschinen kennen und stellten ein kleines Denksportspiel aus Holz her. Zum Abschluss dieses spannenden Tages fuhren [...]

106, 2022

Von Lasern, Streaming und humanoiden Robotern

Am 1.Juni kurz vor 7.00 startete die Exkursion der Power Girls nach Linz. Gemeinsam mit den Power Girls der Mittelschule Wartberg und des Gymnasiums Kremsmünster erlebten die Mädchen einen spannenden Vormittag in der HTL Leonding mit Programmieren von humanoiden Robotern, Erstellen von Webseiten, Lasern von Kunststoffplatten sowie Ausprobieren von Audio-, Kamera- und Streamingtechnik. Sie erhielten einen Einblick in die verschiedenen Zweige wie Medientechnik, Informatik und Medizintechnik. Die Mädels nahmen [...]

1805, 2022

Erste Schritte beim Programmieren

Am 18.Mai erlernten die Powergirls die Grundzüge der Programmierung. Herr Neuwirth hielt einen interessanten Vortrag zur Einführung von Lego Spike Prime. Anschließend starteten die Mädchen mit dem Programmieren, um ihr Lego-Fahrzeug zu bewegen. Dabei waren Kreativität und Ausdauer gefragt. Nach einigen Stunden schafften die Powergirls alle gestellten Aufgaben zu erfüllen. Die Legoroboter wurden erfolgreich eingeparkt oder sie transportierten Legosteine. Auch das Durchfahren eines Hindernisparcours war eine Herausforderung, die sie [...]

205, 2022

Power Girls als Reifencrew

Die Power Girls der MS St. Peter/Wbg. durften sich im Autowechseln üben. Nach den kalten Temperaturen war es nun endlich Zeit auf Sommerreifen umzustecken. Die Power Girls hatten dabei keine Probleme und erledigten diese Aufgabe beinahe in Rekordzeit. Die Autobesitzerin war sehr erfreut über die erfolgreiche Arbeit der Mädchen.

2604, 2022

Hindernisse – kein Problem!

Am 26. April fand bei den Powergirls ein Workshop zu LegoRobotics statt. Die 11 Mädchen erlangten Einblicke ins Programmieren und konnten dabei ihr Können mit den eigens programmierten Fahrzeugen testen. Nach einigen Anlaufen wurden den Hindernissen erfolgreich ausgewichen und die Mädchen konnten ihr Fahrzeug sogar rückwärts einparken.

1504, 2022

Kosmetik-Experimente

Im Kosmetikworkshop durften die „Luftenberger Schlaufüchse“ ihren eigenen dezent rosa schimmernde Lippenbalsam herstellen. Dazu wurden so allerhand Zutaten abgewogen, vermischt, erhitzt, verrührt. So lernten die Schülerinnen die wichtigsten Inhaltsstoffe von Lippenpflegeprodukten und deren Eigenschaften kennen. Den Mädchen machte das gemeinsame Experimentieren richtig Spaß. Bei der Herstellung von Badesalz wurde grobkörniges Meersalz von den Mädchen mit Lebensmittelfarbe eingefärbt. Mit verschiedenen Aromaölen wurden die Badesalze noch mit der richtigen Duftnote versehen. [...]

1303, 2022

Wasserexperimente

Warum können Wasserläufer auf dem Wasser laufen? Wie funktioniert eine Lavalampe und wie bastelt man einen Kartesischen Taucher? Wie brennt Feuer unter Wasser? Und: Wie fühlt sich Wasser an, ohne dabei nass zu werden? Im Rahmen von Experimentierstunden zum Thema Wasser gingen die Luftenberger Power Girls vielen Fragen auf den Grund. Mit großer Freude wurde beim Experimentieren Neues entdeckt und so mancher Versuch brachte die Mädchen zum Staunen. [...]

703, 2022

Programmieren mit Lego Spike Prime

  Am 7. März 2022 haben die heurigen Powergirls ihren zweiten Workshop an der Schule absolviert. Als Workshopleiter konnten wir Herrn Christian Neuwirth begrüßen, der den Mädchen nicht nur die Grundlagen des Programmierens vermittelte, sondern auch mit Rat und Tat bei den Workshopchallenges zur Verfügung stand. Zwei – mehr oder weniger einfache – Aufgaben mussten die Mädchen bewerkstelligen bzw. mit ihren Legorobotern abarbeiten.   Auf den ersten Blick schien [...]

302, 2022

Future Matters – intelligente Materialien erforschen

Am 3. Februar durften die Power Girls aus Wartberg/Krems gemeinsam mit den Mädchen der MS St. Peter am Wimberg am Onlineworkshop des Ars Electronica „Future Matters“ teilnehmen. Nach einer kurzen Einführung in die Welt der intelligenten Materialien, konnten die Power Girls selbst Papier „programmieren“. Dazu wurde eine Seite eines dicken Blattes Papier mit Klebestreifen wasserdicht gemacht. Anschließend wurden in unterschiedlichen Lagen Streifen herausgeschnitten und in Wasser getaucht. Dabei begannen [...]

202, 2022

#ihavepower

Die Powergirls der TSMS Pettenbach hatten am 2. Februar den Workshop „#ihavepower“, der von Frau Mag. Sandra Arzt-Gaubatz geleitet wurde. Aufgrund der Coronasituation wurde der Workshop digital abgehalten. Die Schülerinnen bereiteten sich im Vorfeld auf die Videokonferenz vor. Sie hatten den Arbeitsauftrag, sich zu überlegen, welches Tier zu ihnen passen würde. Natürlich musste es auch begründet werden. Außerdem erhielten sie eine ABC-Liste zum Ausfüllen, welche Wörter ihnen zu den [...]

1701, 2022

Eine andere Perspektive

Im Rahmen eines Onlineworkshops durften die Luftenberger Power Girls in die Welt des Fotografierens eintauchen. Dabei erlernten die Mädchen nicht nur die Regeln der idealen Bildgestaltung, sondern durften auch bisher unbekannte Funktionen ihrer Handy Kameras in Form von praktischen Übungen ausprobieren. Dabei entstanden lustige Bilder ... [...]

1301, 2022

Bitte lächeln …

Für Schnappschüsse ist die Smartphone-Kamera sehr praktisch, schließlich ist sie immer dabei. Dass moderne Kameras aber weitaus mehr Potenzial haben, erfuhren die Power Girls der MS Franziskanerinnen Wels beim Workshop "Die kleine Fotoschule". Dabei bekamen die Schülerinnen einen kleinen Einblick in die Grundlagen und die technischen Möglichkeiten des Fotografierens mit dem Smartphone.

2312, 2021

Von leitfähiger Knete und leuchtenden Karten

An der MS St. Peter am Wimberg haben die 10 Power Girls sowie 2 Schülerinnen die freiwillig an der unverbindlichen Übung „Mädchenförderung im Technikbereich“ teilnehmen, leuchtende Figuren aus Knete hergestellt. Dafür bereitete die Gruppe in der Schulküche aus Mehl, Wasser, Lebensmittelfarbe, Öl, Zitronensaft und Salz stromleitendes bzw. nicht leitendes Plastilin zu. Mit Leuchtdioden wurden die daraus erstellten Figuren dann zum Strahlen gebracht.   In einer weiteren Stunde gestalteten die [...]

2012, 2021

#ihavepower

Kurz vor Weihnachten fand für die heurigen Power Girls des Stiftgymnasiums Kremsmünster der erste Workshop statt. An einem Nachmittag beschäftigten sich die Mädchen mit dem Thema „#ihavepower“. Der Workshop wurde von Frau Mag. Sandra Arzt-Gaubatz geleitet, die in vier verschiedenen Phasen gemeinsam mit den Mädchen persönlichkeitsstärkende Eigenschaften erarbeitet hat. Nach diesem gemeinsamen Nachmittag an der Schule gehen die Power Girls gestärkt an Selbstbewusstsein in die Ferien und starten hoffentlich [...]

2012, 2021

Kristalle für den Christbaum

Mit Hilfe von Kaliumalaun aus der Apotheke wurden von den Power Girls der MS Wartberg an der Krems wunderschöne funkelnde Kristalle hergestellt. Zuerst wurde ein Draht in die gewünschte Form gebogen und anschließend ganz dicht mit Wolle umwickelt. Danach wurde Wasser aufgekocht, das Kaliumalaun im heißen Wasser aufgelöst und die vorbereiteten Formen hineingehängt- nun hieß es warten! Nach einer Woche konnte das Ergebnis dann bestaunt werden. Die Kristalle funkelten [...]

1312, 2021

Auf den Spuren der Seife

Wie lösen sich mit Seife Keime von den Händen? Im ersten Teil des Workshops „Kosmetik herstellen“ stellten die Luftenberger Power Girls ihre eigene Knetseife her. Die bunte Knetseife wurde in weihnachtlichen Motiven gestaltet, sodass auch gleich die ersten Geschenke fertig waren.

112, 2021

Die T-Shirts sind da!

Als Geschenk zum 1. Advent kamen die heiß ersehnten lila Power-Girls T-Shirts an. Die Power-Girls der MS Wartberg freuten sich riesig darüber. Neben den T-Shirts kam auch die erste Aufgabe hereingeflattert, an der die Schülerinnen gleich zu arbeiten begannen. Ein Brainstorming half zu ersten Namensideen und auch für die Gruppenfotos gibt es schon lustige Vorschläge.

1511, 2021

Experimente mit Kupferdraht

Die Mittelschule St. Peter am Wimberg nimmt in diesem Schuljahr zum ersten Mal am Projekt Power Girls teil. Die Schülerinnen starteten gleich in den ersten Stunden der unverbindlichen Übung voll durch. So bauten die Power Girls aus einer Batterie, einem Stück Kupferdraht und einem Neodym-Magneten einen Homopolarmotor und erforschten seine Funktionsweise. Danach wurden noch fleißig selbstgemachter Schmuck und Anhänger aus Kupferdraht gebastelt. [...]

511, 2021

Eine Brücke ohne Nägel, Schrauben oder Seile

In der Unverbindlichen Übung beschäftigten sich die Power Girls der MS Wartberg/Krems mit der Leonardobrücke. Diese wurde von Leonardo da Vinci für das Militär entworfen. Das besondere ist, dass die Brücke ganz ohne Hilfsmittel wie Nägel, Schrauben oder Seile gebaut werden kann. Die Konstruktion trägt sich selbst, weil das Eigengewicht sich auf die verflochtenen Hölzer verteilt. Durch die Reibung wird die Brücke stabil gehalten. Die Power Girls lernten aber [...]

111, 2021

Das sind die Power Girls 2021/22

Das PowerGirls-Jahr ist schon voll im Gange. Viele Workshops und Experimentiereinheiten haben die Mädchen schon absolviert, aber es ist noch lange nicht Schluss. Es warten zum Beispiel noch Programmier-Kurse und ein Exkursionstag auf die Power Girls. Die Power Girls der einzelnen Schulen sind schon richtig eingeschworene Teams. Das zeigen auch ihre Teamfotos und -namen: MS Luftenberg: Die Luftenberger Schlaufüchse Stiftsgym. Kremsmünster: Princess of Science MS Wartberg an [...]

207, 2021

Die Power Girls feierten virtuellen Projektabschluss

64 Power Girls aus 8 oberösterreichischen Schulen haben auch im Schuljahr 2020/21 trotz Corona-Einschränkungen bewiesen, dass in ihnen jede Menge Power steckt! Ein besonderes Jahr Workshops und Veranstaltungen fanden in diesem Schuljahr großteils virtuell statt, was aber die technikbegeisterten Mädchen nicht davon abgehalten hat, Technikluft zu schnuppern, kreative Gruppennamen, originelle Gruppenfotos oder die Teamchallenge mit Bravour zu meistern. Die Power Girls wurden beim Future Matters Workshop zu Materialforscherinnen, haben im Lego Spikes Workshop das [...]

904, 2021

Intelligente Materialien erforschen

Am Freitag, 9. April 21, fand in der IBMS ein spezieller Workshop für unsere Power Girls statt. Da in Zeiten von Corona keine Workshops außerhalb der Schule stattfinden können, machen wir unsere Workshops eben online. Das Ars-Electronica-Center hat sich zum Thema “Future Matters” etwas Tolles einfallen lassen. Die Schülerinnen bekamen einen Einblick in kreative Materialforschung und befassten sich mit Anwendungsgebieten von intelligenten Materialien. Dann ging es [...]

2503, 2021

Schnitzeljagd mit dem Smartphone

Die Powergirls aus Kremsmünster konnten in der Woche vor den Osterferien an ihrem ersten Workshop in diesem außergewöhnlichen Powergirls-Jahr teilnehmen. An zwei Nachmittagen trafen sich je sechs der zwölf Mädchen, aufgeteilt in ihre Gruppen, um an einer Actionbound-Tour zum Thema Energie in Kremsmünster teilzunehmen. Die Einführung dazu kam online von Herrn Christian Neuwirth, der diese Tour gestaltet und vorbereitet hat. Allein mit dem Handy machten sich die Mädchen in [...]

2503, 2021

Erzwungene Perspektive

Im Fotografierkurs lernten die Power Girls aus Losenstein nicht nur wichtige Grundlagen für bessere Fotos. Sie experimentierten auch mit der "erzwungenen Perspektive". Einige der tollen Ergebnisse sind hier zu sehen:

1601, 2021

Power Girls 2020/21 – ein etwas anderes Projektjahr

Besondere Situationen erfordern besondere Lösungen. Die Sicherheit unserer Power Girls hat natürlich höchste Priorität. Daher wird das Projekt Power Girls, unter Einhaltung der Covid-19 Schutzmaßnahmen, im heurigen Schuljahr etwas anders als in den vergangenen Jahren ablaufen. Programm für die Power Girls An den teilnehmenden Schulen wird die Unverbindliche Übung „Mädchenförderung im Technikbereich“ von einer projektverantwortlichen Lehrkraft im Ausmaß [...]

508, 2020

Die Siegerinnen sind gekürt

  Und plötzlich war alles anders. Von einem Tag auf den anderen wurden ab März 2020 alle Power Girls-Veranstaltungen aufgrund der Covid-19-Schutzmaßnahmen abgesagt. Obwohl durch den Shutdown einige Workshops nicht stattfinden konnten, haben die Teams bis dahin schon viele Punkte für den Jahreswettbewerb gesammelt. So gab es etwa Punkte für ein kreatives Gruppenfoto, für einen originellen Gruppennamen, für die Team-Challenge "Blumen färben", sowie für Teamwork, Mitarbeit und Verhalten während [...]

2304, 2020

Absage von Workshops

Aufgrund der durch die Bundesregierung verkündeten Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus (COVID-19) müssen wir leider mitteilen, dass die PG-Workshops bis auf weiteres abgesagt werden. Wir danken für das Verständnis!

403, 2020

Ein abwechslungsreicher Tag

Einen Streifzug durch die Welt der chemischen Reaktionen unternahmen die Power Girls des BRG Wallererstraße, der IBMS und der NMS 5 im Open Lab in Wels. Dabei machten die Mädchen Experimente zum ph-Wert, zu Säuren und Basen, sowie zur Fluoreszenz. Beim anschließenden Besuch in der TGW Logistics Group stellten die Power Girls einen Magnetmotor her. Sie zeigten viel Geschick beim 3D-Zeichnen am PC, beim Fräsen und beim Anfertigen der [...]

2702, 2020

Kunststoffe unter der Lupe

Fahrradschlauch, Zahnbürste, Sonnenbrille, Funktionsbekleidung, ... -  Kunststoffe sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Im Open Lab der JKU hatten die Power Girls die Möglichkeit verschiedene Kunststoffe genauer zu erforschen. So stand zum Beispiel das Erkennen von Kunststoffarten durch die Flammprobe und die Schwimmprobe am Programm. Es wurden aber auch eigener Slime und Styroporkugeln hergestellt. [...]

2602, 2020

Mit Skalpell und humanoiden Robotern

Einen spannenden Tag erlebten die Power Girls in der HTL Leonding. An verschiedenen Stationen konnten sie die Schulzweige kennenlernen. So wurde zum Beispiel im Zweig Medizintechnik mit dem Skalpell der Meniskus eines Hühnerbeins freigelegt. In Informatik wurden humanoide Roboter so programmiert, dass sie z.B. ein Stück Schokolade zuwarfen. Im Zweig Medientechnik lernten die Mädchen, wie man mit einer Spiegelreflexkamera richtige Profifotos macht und diese dann auf eine Webseite stellt. [...]

1202, 2020

Spaß mit Technik

Ins RIC Gunskirchen lud die BRP Rotax die Power Girls aus Wels ein. An verschiedenen Stationen konnten die Mädchen Technik hautnah erleben. So wurde u.a. mit viel Spaß gelötet, Karts montiert, mit 3D-Druckern und Laser gearbeitet, sowie Geschick am Flugsimulator bewiesen.

502, 2020

Feilen, bohren, löten

Die AMAG lud die Power Girls in das ABZ Braunau ein, wo sie Einblicke in die Lehrlingsausbildung bekamen und natürlich auch selbst aktiv wurden. In der HTL Braunau zeigten die Mädchen viel Geschick bei den Löt-Stationen. So entstand z.B. ein Reaktionstrainer.

801, 2020

Mission Motorenbau

Auf die "Mission Motorenbau" begaben sich die PowerGirls im BMW Werk in Steyr. Nach einer interessanten Führung durch die Produktion konnten die Mädchen der NMS Sierning, der NMS Losenstein und der NMS Großraming auch selbst ein Auto mit Antrieb bauen.

1412, 2019

Lego Roboter programmieren

Unter fachkundiger Leitung lernten die Power Girls Lego Roboter so zu programmieren, dass sie Hindernissen auswichen, Linien folgten oder Farben erkannten. Das machte den Schülerinnen der NMS Sierning, der NMS Großraming und der NMS Losenstein sichtlich Spaß.

1112, 2019

Entdeckungsreise Kunststoff

Auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Kunststoffe begaben sich die Power Girls bei der Firma Borealis. Neben spannenden Experimenten zum Thema gab es auch eine Führung durch die Produktionshalle.     Bericht zum Workshop: www.borealisgroup.com

1911, 2019

Das sind die Power Girls 2019!

Das Erfolgsprojekt geht heuer in die 15. Runde. 112 Mädchen der 6. Schulstufe, dürfen ein Jahr lang Technikluft schnuppern. Die Vorfreude auf das Power Girls Jahr steht dabei aber nicht nur den Mädchen ins Gesicht geschrieben. Insgesamt 12 NMS und AHS aus Oberösterreich starten heuer in ein besonderes Schuljahr. 10 Mädchen pro Schule dürfen als Power Girls ein Jahr lang in Workshops, [...]

1211, 2019

Power Girls beim Teamworkshop

Power Girls beim Teamworkshop Das BildungsTV-Team hat der Gruppe A beim Teamworkshop über die Schulter geschaut. Dabei lernten sich die Power Girls der NMS 27 Linz, der NMS Franziskanerinnen Linz und des Stiftsgymnasiums Kremsmünster erstmals persönlich kennen. Ganz nach dem Motto „von der Gruppe zum Team“,  wurden Erwartungen und Wünsche besprochen, die Ziele des Projekts vorgestellt und spielerisch auf den Besuch in den Betrieben vorbereitet. Ausgestattet [...]

2910, 2019

Dandelions – Teamworkshop

Die Power Girls der NMS Altheim, der NMS Ranshofen und der NMS Munderfing sahen sich beim Teamworkshop zum ersten Mal und schlossen einander gleich ins Herz. Der gemeinsam gewählte Teamname "Dandelions" (Pusteblumen) und das Teamfoto passen perfekt zusammen.

2810, 2019

Dreamteam – Teamworkshop

Dass sie ein echtes Dreamteam sind, haben die Power Girls aus Linz und Kremsmünster beim ersten gemeinsamen Workshop bewiesen. Die herausfordernden Aufgaben waren für die Mädchen gar kein Problem. Selbst die Anwesenheit des Kamerateams von BildungsTV hat die Power Girls nicht aus der Ruhe gebracht. [...]

2409, 2019

PowerGirls-Schulen 2019/20

"Mädchen und Technik? - Kein Problem!" Unter diesem Motto starteten heuer 12 oberösterreichische Schulen mit Schülerinnen der 2. Klasse AHS/NMS in ein spannendes Jahr. Was die Power Girls heuer alles erleben werden, erfahren Sie natürlich hier auf unserer Projektwebseite. Team A Team B Team C Team D NMS 27 Linz BRG Wallererstraße Wels NMS Großraming NMS Altheim NMS Franzisk. Linz IBMS Wels NMS Losenstein NMS Munderfing Stiftsgymnasium [...]

2103, 2019

Vom Löten bis zum Mehl mahlen

Einen spannenden und abwechslungsreichen Tag hatten die Power Girls am 21. März. Bei der Firma Fronius wurde unter anderem eine blinkende Figur gelötet, ein Stromkreis gebaut und der kleinste Motor der Welt hergestellt. In der HTL LMT stand am Nachmittag am Programm: mikroskopieren, Mehl mahlen, Flesserl formen, Kleber auswaschen,... und natürlich verkosten. [...]

202, 2019

Auf Punktejagd

Das Programmieren der Lego-Roboter machte den Mädchen der NMS Franziskanerinnen, der NMS Ebelsberg und der NMS St. Martin/Mkr. richtig Spaß. Aber nicht nur das, sie sammelten bei kniffeligen Aufgaben auch eine Menge Punkte für den Jahreswettbewerb. 

PowerGirls@home

Kontaktinfo

Dipl.-Päd. Martina Pintaric, MSc EDUCATION GROUP GmbH Anastasius-Grün-Straße 22-24 4020 Linz

Telefon: 0732 788078-653

Fax: 0732 788078-88

Neueste Beiträge

Nach oben