Die Powergirls aus Kremsmünster konnten in der Woche vor den Osterferien an ihrem ersten Workshop in diesem außergewöhnlichen Powergirls-Jahr teilnehmen.

An zwei Nachmittagen trafen sich je sechs der zwölf Mädchen, aufgeteilt in ihre Gruppen, um an einer Actionbound-Tour zum Thema Energie in Kremsmünster teilzunehmen. Die Einführung dazu kam online von Herrn Christian Neuwirth, der diese Tour gestaltet und vorbereitet hat. Allein mit dem Handy machten sich die Mädchen in Zweier- und Dreierteams auf den Weg und waren eineinhalbstunden im Ort unterwegs, um erstens die 11 Bounds der Tour zu finden und zweitens die darin gestellten Fragen zu beantworten bzw. Aufgaben zu erfüllen.

Die Mädchen hatten viel Spaß und große Freude bei ihrem ersten Workshop. Sie haben sich auch sehr über die Powergirls-T-Shirts gefreut, die sie am Beginn des Workshops erhalten haben.

ein Beitrag von: Elisabeth Krenhuber