Das Erfolgsprojekt geht heuer in die 15. Runde. 112 Mädchen der 6. Schulstufe, dürfen ein Jahr lang Technikluft schnuppern. Die Vorfreude auf das Power Girls Jahr steht dabei aber nicht nur den Mädchen ins Gesicht geschrieben.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Wir schützen Ihre Daten und respektieren Ihre Privatsphäre.
Akzeptieren

Insgesamt 12 NMS und AHS aus Oberösterreich starten heuer in ein besonderes Schuljahr. 10 Mädchen pro Schule dürfen als Power Girls ein Jahr lang in Workshops, Firmen und Institutionen praktische Erfahrungen in der Welt der Technik und Naturwissenschaft sammeln. In den Projektschulen wird zusätzlich die unverbindliche Übung „Mädchenförderung im Technikbereich“ angeboten, um den Mädchen kontinuierlich die Möglichkeit zu geben, ihre Talente und Begabungen in diesem Themenfeld weiter zu entwickeln. Ziel des Projekts ist es junge Frauen für das Berufsfeld Technik und Naturwissenschaften nachhaltig zu begeistern. Seit dem Projektstart vor 15 Jahren haben bereits 2478 Schülerinnen das lila T-Shirt getragen. Power Girls ist ein Projekt des Landes Oberösterreich und wird in Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion Oberösterreich von der Education Group durchgeführt.

Wir bedanken uns bei allen Partnern, die das Projekt schon so viele Jahre unterstützen. Ein besonderer Dank geht an die Energie AG, die uns freundlicherweise bereits zum wiederholten Male den Veranstaltungsraum sowie die Verpflegung für die Eröffnungsveranstaltung bereitgestellt hat