Am 1.Juni kurz vor 7.00 startete die Exkursion der Power Girls nach Linz. Gemeinsam mit den Power Girls der Mittelschule Wartberg und des Gymnasiums Kremsmünster erlebten die Mädchen einen spannenden Vormittag in der HTL Leonding mit Programmieren von humanoiden Robotern, Erstellen von Webseiten, Lasern von Kunststoffplatten sowie Ausprobieren von Audio-, Kamera- und Streamingtechnik. Sie erhielten einen Einblick in die verschiedenen Zweige wie Medientechnik, Informatik und Medizintechnik. Die Mädels nahmen nicht nur neue Informationen sondern auch einen selbst gestalteten Schlüsselanhänger mit nachhause. Am Nachmittag zeigten die Mädchen ihre Power beim Klettern und Bouldern. So erlebten sie einen schönen, interessanten Tag, wobei sie sogar vom Bildungs-TV gefilmt worden sind. Am 21. Juni ist die Abschlusspräsentation der diesjährigen Power Girls. Ein schönes Projekt neigt sich also dem Ende zu.

Laborladys aus Pettenbach