Power Girls als Reifencrew

Die Power Girls der MS St. Peter/Wbg. durften sich im Autowechseln üben. Nach den kalten Temperaturen war es nun endlich Zeit auf Sommerreifen umzustecken. Die Power Girls hatten dabei keine Probleme und erledigten diese Aufgabe beinahe in Rekordzeit. Die Autobesitzerin war sehr erfreut über die erfolgreiche Arbeit der Mädchen.

Power Girls als Reifencrew

Hindernisse – kein Problem!

Am 26. April fand bei den Powergirls ein Workshop zu LegoRobotics statt. Die 11 Mädchen erlangten Einblicke ins Programmieren und konnten dabei ihr Können mit den eigens programmierten Fahrzeugen testen. Nach einigen Anlaufen wurden den Hindernissen erfolgreich ausgewichen und die Mädchen konnten ihr Fahrzeug sogar rückwärts einparken.

Hindernisse – kein Problem!

Kosmetik-Experimente

Im Kosmetikworkshop durften die „Luftenberger Schlaufüchse“ ihren eigenen dezent rosa schimmernde Lippenbalsam herstellen. Dazu wurden so allerhand Zutaten abgewogen, vermischt, erhitzt, verrührt. So lernten die Schülerinnen die wichtigsten Inhaltsstoffe von Lippenpflegeprodukten und deren Eigenschaften kennen. Den Mädchen machte das gemeinsame Experimentieren richtig Spaß. Bei der Herstellung von Badesalz wurde grobkörniges Meersalz von den Mädchen mit Lebensmittelfarbe eingefärbt. Mit verschiedenen Aromaölen wurden die Badesalze noch mit der richtigen Duftnote versehen. Nun wartet noch das nächste Experiment auf die Power Girls: Quillt die Haut wirklich weniger auf, wenn sich im Badewasser etwas Badesalz befindet? Zur Erklärung müssen wir nur einen Blick auf [...]

Kosmetik-Experimente

#ihavepower

Die Powergirls der TSMS Pettenbach hatten am 2. Februar den Workshop „#ihavepower“, der von Frau Mag. Sandra Arzt-Gaubatz geleitet wurde. Aufgrund der Coronasituation wurde der Workshop digital abgehalten. Die Schülerinnen bereiteten sich im Vorfeld auf die Videokonferenz vor. Sie hatten den Arbeitsauftrag, sich zu überlegen, welches Tier zu ihnen passen würde. Natürlich musste es auch begründet werden. Außerdem erhielten sie eine ABC-Liste zum Ausfüllen, welche Wörter ihnen zu den Powergirls einfallen. Beim eigentlichen Workshop erhielten die Mädchen persönlichkeitsstärkende  Hinweise und Tipps. Ihr Selbstbewusstsein wurde durch verschiedene Übungen gestärkt. In der darauffolgenden Woche wurde eine Brücke aus Papier gebaut. Die Laborgirls [...]

#ihavepower

Mit Begeisterung Programmieren lernen

Mit Begeisterung tauchten die Power Girls der TNMS Sierning am 26. April 2021 in die Welt des Programmierens ein. Bei einem online Workshop lernten die Mädchen wie sie aus LEGO Steinen, dem programmierbaren Hub und der Scratch-Programmiersprache kreative Roboter erstellen können, die vorgegebene Aufgaben lösen.

Mit Begeisterung Programmieren lernen

Intelligente Materialien erforschen

Am Freitag, 9. April 21, fand in der IBMS ein spezieller Workshop für unsere Power Girls statt. Da in Zeiten von Corona keine Workshops außerhalb der Schule stattfinden können, machen wir unsere Workshops eben online. Das Ars-Electronica-Center hat sich zum Thema “Future Matters” etwas Tolles einfallen lassen. Die Schülerinnen bekamen einen Einblick in kreative Materialforschung und befassten sich mit Anwendungsgebieten von intelligenten Materialien. Dann ging es ans Experimentieren. Was man mit Papier, Klebeband und Wasser alles machen kann, ist erstaunlich, unsere Power Girls wurden auf jeden Fall vom Forschergeist gepackt. Autorin: Martina Deinhamer [...]

Intelligente Materialien erforschen

Schnitzeljagd mit dem Smartphone

Die Powergirls aus Kremsmünster konnten in der Woche vor den Osterferien an ihrem ersten Workshop in diesem außergewöhnlichen Powergirls-Jahr teilnehmen. An zwei Nachmittagen trafen sich je sechs der zwölf Mädchen, aufgeteilt in ihre Gruppen, um an einer Actionbound-Tour zum Thema Energie in Kremsmünster teilzunehmen. Die Einführung dazu kam online von Herrn Christian Neuwirth, der diese Tour gestaltet und vorbereitet hat. Allein mit dem Handy machten sich die Mädchen in Zweier- und Dreierteams auf den Weg und waren eineinhalbstunden im Ort unterwegs, um erstens die 11 Bounds der Tour zu finden und zweitens die darin gestellten Fragen zu beantworten bzw. Aufgaben [...]

Schnitzeljagd mit dem Smartphone

Erzwungene Perspektive

Im Fotografierkurs lernten die Power Girls aus Losenstein nicht nur wichtige Grundlagen für bessere Fotos. Sie experimentierten auch mit der "erzwungenen Perspektive". Einige der tollen Ergebnisse sind hier zu sehen:

Erzwungene Perspektive

PowerGirls@home

Kontaktinfo

Dipl.-Päd. Martina Pintaric, MSc EDUCATION GROUP GmbH Anastasius-Grün-Straße 22-24 4020 Linz

Telefon: 0732 788078-653

Fax: 0732 788078-88

Neueste Beiträge

Nach oben